Orga.jpgANMELDUNG IM ALBERTINUM

Bitte gehen Sie bei der Anmeldung so vor:

1. Alle Informationen über unser Haus, unseren Tagesablauf und unser pädagogisches Konzept finden Sie weiter unten auf dieser Seite und können die entsprechenden Dateien gerne auch herunterladen.

2. Wenn Sie nun einen Antrag auf Aufnahme für Ihr Kind stellen möchten, können Sie diesen Antrag, eine dringend notwendige Datenschutzerklärung und auch den zum Antrag gehörenden Fragebogen, sowie eine Einverständniserklärung zur Lastschrift herunterladen
[Aufnahmeantrag] als PDF-Datei     [Aufnahmeantrag-Ausfüllbar] bitte nur verwenden, wer MS-Word installiert hat.

3. Sie können gerne vorab schon einmal den Betreuungsvertrag [Download] und die Hausordnung (Bestandteil des Vertrages) [Download] einsehen. Der Vertrag wird dann bei erfolgter Zusage zwischen den Erziehungsberechtigten und dem Studienseminar, vertreten durch den Stiftungsvorstand, geschlossen.

4. Bitte schicken Sie eine eMail an den Seminarleiter, Herrn Lermer, mit drei Vorschlägen für Termine oder Zeiträume, zu denen Sie zu einem Gespräch ins Albertinum kommen können. Ich, Herr Lermer, melde mich dann zeitnah zurück.

Mögliche Zeiträume  für die Gespräche sind:
Montag: 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr, sowie 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr & 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr, sowie 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr & 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr, sowie 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr, sowie 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr, sowie 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr & 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

In der Hoffnung, dass dies alles verständlich und machbar für Sie ist, verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen

Ihr
Diakon
Klaus Lermer, Dipl.Päd.
Seminarleiter


Organisatorisches & wichtige Informationen

1.  Vertragliche Regelung im Tagesheim:

Zwischen den gesetzlichen Vertretern der Schülerin bzw. des Schülers und dem Studienseminar Albertinum wird bei der Aufnahme ein Vertrag geschlossen, der u.a. Probezeit, Vertragsdauer und Kündigungsfristen regelt. Beiden Vertragspartnern liegt dieser Vertrag vor. Bestandteile dieses Vertrages sind u.a. auch die Hausordnung in der jeweils gültigen Fassung,

2.  Kosten und Zahlungsweise:

Die Tagesheimgebühr beträgt monatlich ab dem 1. September 2021 für das erste im Tagesinternat angemeldete Kind 195,00 € (zuzügl. 75,00 € Essensgeld) für das zweite im Tagesinternat angemeldete Kind, 115,00 € (zuzüglich 75,00 € Essensgeld)  und für das dritte im Tagesinternat angemeldete Kind 35,00 € (zuzüglich 75,00 € Essensgeld).

Das Beitragsjahr erstreckt sich vom 1. September bis zum 31. August des folgenden Jahres. Für diesen Zeitraum sind jeweils die monatlichen Beiträge zu entrichten. Die Tagesheimgebühren sind jeweils zum 1. des Monats fällig und werden  von uns eingezogen.

3.  Was wir von Ihnen für die Anmeldung benötigen:

  • Komplett ausgefüllten und unterschriebenen Aufnahmeantrag
    [Donwload-Aufnahmeantrag] [Aufnahmeantrag-Ausfüllbar]
  • Fotokopie des Übertrittszeugnisses/letzten Schulzeugnisses (dies kann auch nachgereicht werden)
  • Eventuell vorhandene Beschlüsse und Regelungen bezüglich des Sorgerechts (in Kopie)
  • Nachweis der aktuellen Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchung (U9 - J?) - Bitte nur zur Einsicht mitbringen!
  • Bei ausländischen Mitbürgern: Kopien der Personalausweise beider Eltern (falls beide einen "Nicht-Deutschen" Pass haben)
  • Impfnachweis oder einen entsprechende Bestätigung gem. dem Masernschutzgesetz - Bitte nur zur Einsicht mitbringen!

    Anlagen zum Vertrag
  • Hausordnung des Tagesinternates [Hausordnung]
  • Belehrung gem. IFSG [Download]
  • Datenschutzerklärung für den Umgang mit Schriftstücken, Bild- und Tonmaterial [Datenschutz]

    Hier sind noch einige Informationen, die Sie und Ihr Kind wissen sollten:
  • Vertragsvorlage zur Information (Bitte nicht ausfüllen, der Vertrag ist derzeit in Überarbeitung) [Vertrag]
  • Pädagogisches Konzept des Albertinums [Download]
  • Tagesablauf im Tagesinternat [Download]
  • Präventionskonzept des Studienseminares [Download]

    Und zum Schluss noch ein Hinweis:
    Das Albertinum ist zu einem Teil eine Einrichtung des offenen Ganztages und zu einem anderen Teil eine Einrichtung gem. dem Bayerischen Kinderbetreuungsgesetz. Daher gibt es bei uns die beiden "Abteilungen" der Juniores (in erster Linie 5. und 6. Klasse) und der Seniores (in erster Linie der 7. - 10. Klasse). Zusätzlich haben wir noch SchülerInnen der Klassenstufe 11-12 (13), die keiner dieser beiden Bereiche  zugeordnet sind. Für die Juniores gibt es zu Beginn des Schuljahres noch ein Formblatt auszufüllen - nämlich die sogenannten Buchungszeiten. Für den Bereich der Seniores und der Oberstufe gibt es diese Regelung nicht. 

 4.  Zum ersten Schultag mitzubringen ist:

  • Pfandgeld von 20,00 € für den Schlüssel des persönlichen Schränkchens
  • Kopiergeld von 5,00 € / Jahr
  • Hausschuhe / Schreibheft ("Albi-Heft") DIN A 4